Besetzung

Heidi Scheurer:
Gesang, Kazoo, bei Bedarf auch Triangel

Mathias Lindemann:
Gesang, Gitarre, Bluesharp

Walter Hoinka:
Gitarre, Gesang

Frank Schneider:
Bass, Gesang

Holger Schneider:
Cajon, Waschbrett und alles was sonst noch rhythmisch was hergibt

Heidi Scheurer

Die heimliche Chefin der Band ringt dieser rauen Truppe auch feminine Seiten ab. Ihre "countryeske" Stimme macht das Kulturgut der amerikanischen Volksmusik hör- und fühlbar (was auch immer damit gemeint ist?!?)
Nach dem Motto: "Zuckerbrot und Peitsche" versucht sie die Jungs im Zaum zu halten und die Zügel nicht zu locker zu lassen. Und ihre "Cowboys" lassen sie in dem Glauben, dass sie das Sagen hätte. 
Die kennen sich halt aus mit Frauen!

MOTTO: "... ich kann gut mit Kritik umgehen, wenn man das Echo vertragen kann!"

Mathias L. Lindemann

Hinter dem Bart versteckt sich eine markante Stimme und trotz seiner Vorliebe für Biergärten findet er Zeit für die  Proben wofür ihm seine Bandkollegen überaus dankbar sind. Durch seine jahrelange Erfahrung als ehemaliges Mitglied einer Partyband bringt Mathias einen unermesslichen Erfahrungsschatz mit, von dem alle profitieren. Selbst an der Mundharmonika ist er ein Könner und legt viel Herzblut in seine Performance.

MOTTO: "Acht gewwa!"

Walter Hoinka

Er bereichert mit exotischem pfälzer Charme. Hier wollen wir ein Zeichen setzen, dass Integration funktionieren kann. Mit dem Badischen klappt es zwar noch nicht so recht aber wir bleiben dran. 
Seine Soli sind nicht nur legendär sondern immer wieder eine Überraschung (auch für seine Bandmitglieder und ihn selbst) 
Walter spielte in diversen Bands bis er endlich auf 4less1 traf und dort seine Bestimmung fand *kicher, kicher, kicher*
Unser kreativer Sologitarrist schreckt auch vor eigenen Kompositionen nicht zurück. So finden sich im Repertoire wirklich sehr hörenswerte Stücke, die auf sein Konto gehen. Hut ab!

MOTTO: "Das Genie beherrscht das Chaos!" (hier scheint es manchmal umgekehrt)

Frank Schneider

Der Bursche hat Groove und immer neue, tolle Songideen, die jedoch meist kein Gehör finden. Ein verkanntes Genie eben. Dennoch bemüht er sich stets die Band nach vorne zu bringen. Frank inspiriert mit kreativen Musikvariationen und hat ein tolles Gespür für außergewöhnliche Arrangements. Viele kennen ihn als den Erfinder des Country-Funk (naja, nicht viele aber ein paar, also eigentlich nur wir)
Auch er hat jahrelange Musikerfahrung (bei dem Alter kein Wunder) und ohne seinen Bass wäre der Sound nicht annähernd so gut. 

MOTTO: "Keenscht des vielleicht a bissl me country-funkich spiele?"

Holger Schneider

Unser Spätberufener aber sehr talentierter Schlagmann. Immer offen für Neues und stets auf der Suche nach extravaganten Instrumenten. Nichts ist vor seinem Erfindungsreichtum sicher. Nicht einmal leere Katzenfutterdosen. Er ist alles andere als taktlos und trägt die volle Verantwortung für den Rhythmus. Keine leichte Aufgabe!
Nicht nur musikalisch sondern auch künstlerisch ist Holger ein nicht mehr wegzudenkendes Mulittalent. Und zudem kann er fast alles reparieren. Wie praktisch!

MOTTO: "Bei der Arbeit"

Americana-Music mitten in good old Germany

Country-Music wurde in unseren Gefilden im Laufe der Zeit leider immer unpopulärer.
Zu Unrecht!
Deshalb macht es sich 4less1 zur Aufgage diesen Musikstil wieder salonfähig zu machen und unter die Leute zu bringen.

Holger, Mathias, Walter, Frank und Heidi haben sich dem Sound der Americana-Music verschrieben. Und dabei stehen sie in guter Tradition.
Namhafte Künstler wie Johnny Cash, Elvis, Dolly Parton, die Rolling Stones sind Namen die eine Renaissance des Country eingeleitet haben. Sie prägen zudem den Americana-Music-Stil. Auch Popstars wie Talyor Swift, Lady Gaga oder Kylie Minougue finden sich in diesem Genre wieder. Nicht zuletzt sogar The Boss Springsteen veröffentlichte unlängst seine neueste Platte im Country-Style.

Es geht nicht darum altbackene Country-Songs nachzuspielen. Der Sound steht im Vordergrund. In countryeskem Stil werden somit auch Pop-Songs arrangiert.

Ein echtes AHA-ERLEBNIS für den Zuhörer!

4less1 überrascht mit außergewöhnlichen Instrumenten. Somit bietet jeder Auftritt etwas für Augen und Ohren. Von der E-Gitarre über Cajon, Kazoo und Bluesharp, haben auch Triangel und Waschbrett ihre musikalische Berechtigung.

Und natürlich ist 4less1 der Satzgesang wichtig: Solistisch, zwei-, drei- oder auch vierstimmig. Gerne auch mal a capella.

4less1 bringt auch Ihnen ein wenig den Flair des Wilden Westens ins Haus, denn wenn wir ganz ehrlich sind steckt doch in jedem von uns ein Cowboy/-girl ;-)